Baustellenbanner Null-Energiehaus

Darum ging es

Der Experte für Energie sparendes Bauen, Detlef Jaap, hat in Tostedt ein Baugrundstück erworben. Dies wollte er mit einem Null-Energiehaus bebauen.

Die Wünsche des Kunden

Detlef Jaap, der Solarhausexperte in Tostedt, suchte nach einem Bauherrn, der ein Null-Energiehaus mit Gewinn bauen wollte. Diesem Kunden wollte er ein Haus mit seiner Energietechnik bauen, unter Einbeziehung der Wünsche des Kunden. Als Bonbon bekam der Kunde einen Nissan Leaf (E-Auto) gratis dazu.

Das hat der Kunde bekommen

Das Baustellenbanner stand an der vielbefahrenen Bundesstraße 75. Der Autofahrer hatte nur wenige Sekunden Zeit, das Wesentliche zu erfassen, nämlich ein Haus, das keine Energie braucht und diese auch noch im Überfluss produziert.

Die Details sind erst zu erkennen, wenn der durchfahrende Leser angehielt und las.

Gestaltung und Aufstellung des Werbebanners von Medienwerk15.de

 

Weitere Referenzen Anzeigentexte

© 2017 Verbalissima